Während der Sommermonate (April/Mai bis September/Oktober) geht die "FEHMARNBELT" auf Reisen,
um nach gründlicher Überholung in der Winterzeit ihre Anlagen unter Seebedingungen arbeiten zu lassen.

Besonderes Augenmerk wird dabei nicht zuletzt dem über achtzig (80) Jahre alten Deutz-Hauptmotor zuteil, der aber seine Robustheit und Zuverlässigkeit jedes Jahr erneut unter Beweis stellt.

Wenn das Schiff seinen Liegeplatz verläßt, können in der Regel Mitglieder und Gäste mitfahren.
Lediglich in Ausnahmefällen kann diese Möglichkeit eingeschränkt werden.

Zur Übersicht der geplanten Reisen klicken Sie bitte hier auf >> akt. Termine << um weitere aktuelle Informationen zu unseren Reisen zu erhalten.


Interessenten können unter der Rufnummer 04 51 - 7 60 68 (Infotext) oder der Postanschrift Informationen anfordern.