Die Fehmarnbelt am Liegeplatz in Lübeck, Behnkai/Hansahafen (Media Docks). Hier liegt das Schiff in den Monaten September bis April.
Das Feuerschiff wurde von 1906 bis 1908 auf der Werft G.H. Thyen in Brake gebaut.

Die Schiffslänge beträgt 45,44 m, die Breite 7,18 m und die Seitenhöhe 4,70 m.

Vermessung: 343,03 BRT - 88,96 NRT

Das Rufzeichen lautet: D B B D

Das Feuerschiff Fehmarnbelt hatte eine Besatzungsstärke von 14, später 11 Mann.
Der Wachwechsel der Besatzung war alle 14 Tage.